Bezahlung nach Stundenlohn und Feiertage

ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

  • Bezahlung nach Stundenlohn und Feiertage

    Folgendes Problem:
    Hallo,
    ich soll einen Arbeitsvertrag unterschreiben und soll Stundenlohn erhalten.
    Nun bin ich über die Feiertage gestolpert. Werden auch bei Stundenlohn die Feiertage bezahlt, oder bekomme ich dafür kein Geld, falls ihr regulärer Arbeitstag (z.B. Mittwoch) auf einen Feiertag fällt?
    Es gilt doch die Entgeltfortzahlung. ||
  • Stundenlohn erhältst du immer da es verschieden viele Tage gibt.
    Zweite Möglichkeit : stetiger Minatslohn, da wird das Jahr zusammengerechnet und durch 12 geteilt, so erhältst du jeden Monat den gleichen Lohn.

    Feiertage werden die Stunden bezahlt jedoch keine Zulagen, die nekommstvdu nur wenn du tatsächlich arbeitest. Bist du krank, bekommst du diese dann auch, hast du Urlaub, entfällt die Zulage
    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.
  • Danke erst einmal für die Antwort,jedoch verstehe ich das immer noch nicht so ganz.
    Laut Tarifvertrag werden nur die tatsächlichen geleisteten Stunden bezahlt.Beispiel Feiertag...da weiß ich das der Arbeitgeber die ausgefallenen Stunden bezahlen muss. Was ich aber nicht kapiere ist folgendes:
    Ich soll 22,5 Stunden in der Woche an 5 Tagen mit unterschiedlicher Arbeitzeit arbeiten(Mo- Fr.),
    so nun habe ich Urlaub Beispiel 10 Tage(also 2 Wochen) oder bin krank.
    Wie wird das dann gerechnet,wenn man auf Stundenlohnbasis arbeitet.Dann kommt man ja nie auf das normale Gehalt.
    Kann mir das jemand erklären?
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.Er will unbedingt auf Stundenlohnbasis abrechnen,weil die Monate ja verschiedene Arbeitstage haben(den Zahn habe ich ihm für die Feiertage schon gezogen).
    Und wie sieht das aus wenn das Objekt geschlossen hat,z.B.am 24.12..Das ist ja kein gesetzlicher Feiertag.
    Danke im Vorraus.
  • Lohnfortzahlung ist hier das gesuchte Wort.
    Bist du krank oder hast Urlaub, bekommst du Lohnfortzahlung also die Stunden werden weiter bezahlt.

    24.12 als Beispiel....

    Da musst du dann leider Urlaub nehmen oder unbezahlt frei....
    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.