Reklamationszeitpunkt

    ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

    • re: Reklamation Grenz

      Wir haben vor zwei Wochen in einem neu gebauten Eigenheim die Glasreinigung (Baureinigung) durchgeführt. Nach Abschluß der Reinigung habe ich mir vom Hausherr schriftlich bestätigen lassen, daß die Reinigungsarbeiten ordnungsgemäß ausgeführt wurden. Heute, nachdem er die Rechnung erhalten hat, ruft er mich an und beschwert sich, daß einige Fenster verschmiert sind und eine Fensterbank nicht gereinigt wurde. Er verlangt nun von mir, daß die (angeblichen) Mängel abgestellt werden.

      Ich habe in meiner beinahe dreißigjährigen Tätigkeit als Fensterputzer noch nie erlebt, daß sich jemand nach zwei Wochen über eine Fensterreinigung beschwert.

      Wie würdet ihr an meiner Stelle handeln???

      Ich habe jedenfalls für Montag einen Termin vereinbart, um mir die Fenster mal anzusehen.


      Neuling
    • re: Reklamation Grenz

      Hatte auch so einen Fall :112:
      aber mit einer Wohnungsreinigung
      Wir also hin Nachgereinigt
      Geld haben Wir bis heut noch nicht
      gebe dier einen Tipp nimm deine Rechnung
      mit sage wenn ER einen abschlag bezahlt
      70% dann bei der Nachreinigung den Rest
      dann würde Ich,aber immer vorausgesetzt
      die Mängel stimmen,Nachreinigen
      In jedem fall einen Abschlag :24:
      Aber Vorsicht vor Privaten haben schon
      ettliche male den Gerichtsvollz. losgeschickt. :112:
      Wir lassen jetzt generell von Neukunden die
      Rechnung Bar bezahlen.Der kunde wird vorab
      Informiert,macht Er nicht mit.
      dann lassen Wir es halt
    • re: Reklamation Grenz

      Mit der Barzahlung ist das nach der Arbeit sicher eine gute Methode denn fast jedes Versandhaus macht nur noch Nachnahme oder Vorkasse bei Neukunden .
      Es gibt bestimmt genug die sich mal kostenlos das Haus aufpolieren zu lassen und dann nicht zahlen wollen .
      Lass euch nie vom äußeren blenden vielleicht ist alles nur auf Pump und Betrug erbeutet .
      Astorus
    • RE: re: Reklamation Grenz

      Geschrieben von Altgesell25

      Nur Bares ist Wahres :p


      Wie war!° Leider nur nicht immer durchzusetzen. Übrigens noch einmal: Kleinstmängel, die einen Aufwand nicht rechtfertigen (Z.B. 1 Streifen auf einer Scheibe, 1 Läufer usw) brauchen nicht nachgereinigt werden u. gelten als Bagatelle, da der Aufwand zu deren Beseitigung größer ist als der Nutzen. Steht im BGB

      Arbeiten die abgenommen worden sind, gelten als erledigt und müssen anstandslos bezahlt werden. Alles andere ist kokolores.