Russ von Hauswand

    ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

    • re: Russ von Hauswand

      Ruß ist Fettschmutz , also alkalisch reinigen.Es gibt spezielle Reiniger mit Inhaltsstoffen zur Geruchsbeseitigung nach Bränden (Geruchskiller).Erst den Wandwerkstoff prüfen! Mancher hat schon den Schmutz mit samt dem Fassadenputz "weggekärchert" !!Meist reicht manuelle Reinigung.Na dann, bis zum nächsten Brand, frohes Schaffen... ;)
    • re: Russ von Hauswand

      Ich versuch mal ein Bild hier reinzukriegen - das Produkt, das zum Einsatz kam, war Alkallo von Solution in konznetrierter Form - aufgesprüht, mit weicher Bürste aufgeschrubbt und nachgespült mit klarem Wasser.

      Zur Info: durch Opferkerzen verrußte Sichtbetonwand in einer Kirche - ca. 15 Jahre ungereinigt.




      -----Sorry - gestaltet sich leider schwieriger als gedacht - das Dateiformat ist unerwünscht, versuche einen anderen Weg aber nicht mehr heute.
    • re: Russ von Hauswand

      ...schon wieder Schleichwerbung die ich verhindern wollte (Anna meckert)... :motz:
      Aber du hast recht: Tolles Produkt und schont den Untergrund bei gefühl-und geistvoller Anwendung.Es lebe unser "meister"..
    • re: Russ von Hauswand

      Was heißt hier Schleichwerbung? Ich nenne es bekehren :D .

      Ich kämpfe noch mit der Technik - aber ich werde dieses Bild hier irgendwie reinkriegen - ist wirklich sehenswert. Aber auch heute nicht mehr - ich hab jetzt Hunger.
    • re: Russ von Hauswand

      ...stell dich nicht so an, ne dicke Lage Gips auf den Sichtbeton rauf und schon ist die Angelegenheit "Hautfreundlicher"... :)
      Zumindest kannst Du auf Sichtbeton schöööön rumgeigen ohne , dass es schnell zu einem Oberflächenschaden kommt....es se denn....saurer Reiniger ohne Vorwässern mit Ph-Wert 1..., aber NEIN-DAS TRAUE ICH DEM "meister" keinesfalls zu.... ;)
    • RE: re: Russ von Hauswand

      Geschrieben von Saalimann

      ...Pfeif auf die Hand, wichtig war die Wand...übrigens gibt es Handschuhe welche zum Verstecken der Wunden n a c h getaner Arbeit dienen.. ;)



      Richtig - ich hab`mir auch schon extra dick gefütterte besorgt - die saugen das Blut besser auf :D
    • re: Russ von Hauswand

      ...wenn starke Blutungen zu erwarten sind dann Mülltüten (20Liter)über die saugfähigen Handschuhe ziehen und mit Kabelbindern an den Gelenken festzurren bis es stechend schmerzt.Auf keinen Fall das Kundenobjekt mit Blut versauen...koste es was es wolle.... ;)
    • re: Russ von Hauswand

      Am besten kopfüber hängend mit dem Glashobel einen sauberen Schnitt entlang der Halsschlagader setzen - ca. 1 Std. so hängen bleiben, bis man ordentlich ausgeblutet ist und erst dann den Kunden aufsuchen - so kann definitiv nichts mehr passieren - wirklich NICHTS - und falls doch, kanns Dir egal sein. :107: :D