Was kostet so eine Tatortreinigung?

    ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

    • Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Habe grad mal ein wenig gestöbert und das Thema "Tatortreinigung" gefunden. Vielleicht kann mir mal wer Auskunft geben. Eine Cusine ist mit sowas grad belastet. Ihr Schwiegervater ist nach 2 Wochen in der Wohnung gefunden worden und nu war die Polizei da und hat die Wohnung zugemacht und gesagt wenn die Wohnung wieder freigegeben ist muß alles entsorgt werden und sie muß eine Spezialreinigung machen. Sie ist total geschockt und will das aber nich selber machen. Wer macht denn sowas und was muß da genau passieren und was noch wichtig ist, was kostet denn sowas? In einem anderen Forum habe ich gelesen das Stundenlöhne von 200 - 400 Euro verlangt werden - ist das wirklich so ? kann ich garnicht glauben das kann doch niemand bezahlen. ;(

      Wer kennt sich hier aus und hat vielleicht eine Information oder Adresse?? Danke

      Julchen1
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Mahlzeit Julchen1, :124:

      willkommen im Reinigungsforum.

      Ich denke mal hier ist keine Tatortreinigung notwendig. Es sei, es ist irgendwo
      Blut in der Wohnung.

      Und wer Tatortreinigungen in deiner Stadt durchführt, da kann Dir bestimmt
      die Polizei / Kripo / Feuerwehr Auskunft geben. Die beauftragen ja so was mal.
      Oder mal bei der Gebäudereiniger Innung nachfragen. Die könnten so was auch
      wissen. Was sone Reinigung kostet, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber dein
      genannter Stundenlohn halte ich für Überzogen.

      Gruß
      Teufel
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Wenn er erst nach 2 Wochen gefunden wurde dann ist das schon mehr wie eine Tatortreinigung, da es sich nicht nur um ausgetretene Körperflüssigkeiten handelt sondern eben falls um Fingerdicke Maden zu Hunderten und extreme "Geruchsbelästigung"(den Geruch hast du noch 4 Wochen in der Nase)! Habe es selbst einmal mit erleben "dürfen" und kann dir mitteilen,dass dir Horrorpreise genannt wurden.Es ist eine komplette Entsorgung des Mobilars und aller Textilmaterialien (Gardienen,Teppiche u.a.) erforderlich,danach Grundreinigung komplett und Desinfektion der Wohnung durch einen staatlich geprüften Desinfektor.Am Besten an eine Reinigungsfirma wenden in der sich ein Desinfektor befindet und dann ein Angebot machen lassen.
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Danke für die Antwort Du "Teuflischer" 8-|
      Also laut der Polizei verlangen die eine Spezialreinigung da zwar kein Blut, aber scheinbar ganz viel Körperverwesung vorhanden ist und viel Flüssigkeit in die Umgebung gesickert ist? Meine Cusine in Hamburg hat gestern mal bei einer Gebäudereinigung angerufen und die haben ihr tatsächlich Preise genannt zwischen 6000 - 8000 € für die gesamte Aktion und wenn der Parkett oder Estrich auch noch angegriffen ist dann wird es noch viel mehr?

      Ist ne ganz schön verfahrene Situation - naja, danke trotzdem für die Antwort und ich werde berichten was rauskommt.
      Julchen1
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Auch Dir Saaliman danke für die Antwort - und Du hast recht :116:
      denn es ist wohl auch Ungeziefer (Maden?) dort und muß laut der Polizei fachmännisch entfernt werden und es wird eine Spezialreinigung verlangt. Es ist scheinbar ganz viel Körperflüssigkeit versickert und eine Gebäudereinigungsfirma nannte meiner Cusine
      tatsächlich Preise zwischen 6000 - 8000 € für die gesamte Aktion und wenn der Parkett oder Estrich auch noch raus muß - dann wird es noch viel teurer.

      Danke auf jeden Fall für den Tipp und ich gebe es so weiter.
      Julchen1
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Bei meinem früheren Arbeitgeber wurden solche Aktionen gelegentlich durchgeführt.
      Aber 6000 - 8000 Euro ??? Ich weiß (gut,es ist ca. 10 Jahre her), dass wir diese Arbeiten
      nur auf Regiebasis angeboten hatten, aber wir hatten nur "erhöhte" Stundensätze (+40% auf den normalen Stundensatz) angeboten. Entsorgungen des Mobiliars usw. wurden gegen
      Nachweis der Deponie weiterverrechnet.
      Also ich würde mich erst mal bei mehreren Firmen erkundigen, bevor ich einem den Auftrag
      für 6000 oder 8000 Euro gebe.
      Gruß
      Reinhard

      Ps: Wegen der Maden usw. hatten wir immer einen Schädlingsbekämpfer (mit Desinfektorausbildung) als Subunternehmer beauftragt, der die Wohnung vor der Reinigung desinfiziert hatte.
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Bin auch der Meinung wie Reinhard, zumal hier bei diesen "Preisen" die Notlage schamlos ausgenutzt wird! Parkett und Estrich müssen bestimmt nicht herausgerissen werden! In meinem beschriebenen Fall handelte es sich um eine 2 1/2 Raum-Wohnung ca.50m² ausgelegt mit Spannteppich und darauf lag textile Auslegware.Wie gesagt,alles in den Container und danach komplette Grundreinigung und Einsatz des Desinfektors! Alles in allem kam die Aktion damals ca.2000,-DM.Beachte ich die allgemeinen Preissteigerungen bei Entsorgung so denke ich, dass bei 2000,-€ das oberste Limit erreicht sein sollte,zumal es hier um eine Tagesarbeit (4MAx je8Std.) und Einsatz eines Desinfektors von ca.1,5 Std.geht! Das wären Lohnkosten von ca.1200€ incl.Reinigungsmittel/Desinfektionsmittel (gr.StdVstz) und es brauch mir niemand erzählen,dass die Entsorgung mit Container satte 800,-€ beträgt.Wenn die von dir genannten Summen wirklich von Kunden bezahlt werden, dann spezialisiere ich mich auf diese Reinigung und habe dann den "4Tage-Arbeitsmonat"!
    • RE: re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Geschrieben von Julchen1

      .... und eine Gebäudereinigungsfirma nannte meiner Cusine
      tatsächlich Preise zwischen 6000 - 8000 € für die gesamte Aktion ....


      Wie groß ist die Wohnung / Haus ?

      Es gibt Firmen die machen das auf Stundenbasis.
      Der Stundenlohn soll zwischen 30,- bis 50,- liegen. 8-|
    • re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Genau Putzteufel! Wie findest du den obigen Preis von 6000,-€? :-o
      Tun wir uns zusammen...so 8 Einsätze im Monat...zwischendurch auf die Insel???? :)
    • RE: re: Was kostet so eine Tatortreinigung?

      Geschrieben von Saalimann

      Genau Putzteufel! Wie findest du den obigen Preis von 6000,-€? :-o


      Wucher, Abzocke ..... es sei den die Wohnung / Haus hat dementsprechende Quadratmeter.
      Aber Du hast es ja oben mal grob durch gerechnet und stimme dir da 100% zu.

      Geschrieben von Saalimann

      Tun wir uns zusammen...so 8 Einsätze im Monat...zwischendurch auf die Insel???? :)


      Bei den Preisen ist das ne Überlegung wert. :34: