Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

    ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      Nochmal aufn die versicherung zurückzukommen.
      Wir hatten letztes jahr 3 Schäden alle wurden ohne
      wenn und aber von der Versicherung bezahlt.
      Bearbeitungsschäden sind in unserer Haftpflicht drin.
      Wenn jetzt deine versicherung nicht zahlen will ,
      dann bist Du vielleicht nicht Richtig Versichert.
      Ein MA von uns hat bei einer Glasdachreinigung
      3 scheiben beschädigt,die kosten von 5.000 Euro
      wurden ohne probl von der versicherung bezahlt.
      abzügl.500.- selbsterhalt.
      Bearbeitungschaden ist daß bei deinem Boden auch,
      deshalb mach deiner versicherung druck :42:
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      Ich hatte 2 Fälle innerhalb von 3 Monaten, die Versicherung hat Anstandslos bezahlt. So sollte es auch sein, denn die Beiträge sind ja auch nicht wenig.

      Gruß
      Cleanman007
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      eine versicherung die IMMER zahlt, ist nicht gut...denn, keine selektion der schadenfälle(z.b. durch vorsatz oder grobe fahrlässigkeit) bedeutet mehr beitrag...dann brauch man sich net wundern, wenn man dafür 1500 € im jahr bezahlt... :42:
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      Also nicht in irgenwas verrennen
      Wir Reden hier von Bearbeitungsschäden
      sonst nix
      Im übrigen keiner unserer AN ist betrunken
      auf der Arbeit ;D
      Das gibt es doch gar nicht mehr,
      Alkohol auf der Arbeit :42:
    • RE: re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      Geschrieben von Altgesell25

      Also nicht in irgenwas verrennen
      Wir Reden hier von Bearbeitungsschäden
      sonst nix
      Im übrigen keiner unserer AN ist betrunken
      auf der Arbeit ;D
      Das gibt es doch gar nicht mehr,
      Alkohol auf der Arbeit :42:


      das denkst aber auch nur du :-o in meiner alten firma hatten wir 6 monate einen spriti an bord...den chef hat es nicht gejuckt...bei schäden leistet da keiner :42:
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      natürlich...doch das hat den chef halt net gestört...das schöne war, dass wir es dann beim kunden abbekommen haben...so nach dem motto: ein suffkopf...alles suffköpfe :motz:
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      Ja,ja,..da heißt es dann: Passt mal auf wenn die von der Firma sowiso kommen...die sind immer besoffen.. :114: :114: :114: :114:
    • re: Bauschlussreinigung, PU Beschichtung -brauche Hilfe

      so siehts/sah es aus! nachdem wir ihm alle deine meinung gegeigt haben, hat er dann selbst gekündigt...mit der begründung dass ihn dann wenigstens keiner mehr mit dem vorwurf nervt...