Doppelbodenplatten (Teppich) mit Teer versaut.

ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

  • Doppelbodenplatten (Teppich) mit Terr versaut.

    Hallo zusammen,

    ich hab ein einem Objekt ein Teer Problem.

    Es handelt sich um Doppelböden auf dennen Teppich verklebt ist.
    Der Kleber ist Wasserlöslich. Auf dem Teppich sind der Teerflecken.
    Wie bekomme ich die weg?
    Über 5 Ecken habe ich gehört das jemand mit einem Dampfreiniger
    auf die Platten will. Hat jemand mit sowas schon Erfahrung?

    Vielen Dank im Vorraus.
  • re: Doppelbodenplatten (Teppich) mit Terr versaut.

    Du meinst Doppelstegböden ?

    Solche wo unten drunter Kabel verlegt sind ?

    Wenn ja, dann ist das in Verbindung mit dem verklebten Teppich eine Killerkombination.

    Wenn ja, Finger weg oder beim Angebot richtig in die Vollen greifen, wenn du genau weisst wie du die Flecken wirklich weg bekommst.

    Bearbeitungsschäden können hier ganz schnell in astronomische Summen ausarten.


  • re: Doppelbodenplatten (Teppich) mit Terr versaut.

    Stimmt, da hat der Meister Recht. Vor allem keine Sprays oder Reiniger benutzen, die direkt auf den textilen Belag gesprüht werden. Besser Reiniger auf ein Tuch geben u. den Fleck betupfen u. damit lösen. Reste dann mit einem Niederdruckextraktiksgerät ausspülen.
  • re: Doppelbodenplatten (Teppich) mit Terr versaut.

    ich habe mit frillo fleckenwasser teerentferner die besten erfahrungengesammelt.

    nd natürlich dreh-tupfen....... nicht direkt auf den teppich geben.

    [mod]Beiträge zusammengefügt[/mod]