Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

  • Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Ein Revier in unserem Objekt besteht aus 4 Sanitärräumen und 1 langen Flur/Korridor. (Geschätzte 15 qm).
    Die Bodenfliesen (Klinker-Fliesen) sind überall gleich.

    [H2][navy] Siehe Zeichnung[/navy][/h2]

    Früher wurden dafür Allzweckreiniger aus dem Supermarkt verwendet, je nachdem was gerade im Angebot war. (Meister Prop*r, Der Gen*ral, AJ*X)
    Die Böden waren dementsprechend klebrig ... igitt.

    Ich habe diesen Unsinn abgestellt und in einen ordentlichen Sanitärreiniger investiert.
    Mit einem Sanitärreiniger manuell die Böden der Nasszellen, Waschräume und WC's zu wischen ist mir verständlich.
    Doch wie sieht es mit dem Flur/Korridor aus ?

    Mir ist klar, dass (in der Regel) auf dem Flur niemand uriniert oder sich dort die Hände wäscht. Aber spricht etwas dagegen, mit dem gleichen Sanitärreiniger auch den Flur mitzuwischen ? Der Boden auf dem Flur besteht aus dem gleichen Material wie aus den Sanitärräumen.

    Mir persönlich geht es um die Rüstzeit- und Abrüstzeitverkürzung, damit unsere spätere Reinigungskraft nicht extra wegen den 15 qm Flur eine weitere Reinigungsflotte vorbereiten muss.

    Wie handhabt ihr es in euren Objekten / Revieren ?
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Solange sich niemand beschwert, daß es auf dem Flur nach Klo riecht (kommt ganz auf den Duft deines Reinigers an), dürfte das kein Problem darstellen.
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?


    Kommt auch darauf an,wo diese (Umkl-WC) liegen.Kenne Objekte da ist das ähnlich aufgebaut wie bei Dir,aber neben Korridor offene Speiseräume und so.Da wäre es allein vom Geruch nicht so angebracht(oder willste beim Speisen ne prise Sani in der Nase ständig haben ;) )

    sonst sehe ich das genauso, angenehm riechen sollte er aber schon , und huch was kommt von draußen rein... ist wohl kein Fettbuerner,sonder bestimmt Straßendreck ! :)
    Ab und an mal alkalisch reinigen,damit wieder ausgleichst ,würde ich so machen.
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Danke ZwoNullZwo und HSV für eure beiden Antworten :116: :118:

    unser saurer Sani riecht "fruchtig" angenehm :108:
    Heute ist wieder der alkalische Sani an der Reihe.


    Danke, nun kann ich ruhigen Gewissens den Sani auch für den Korridor verwenden.

    Wer noch Meinungen oder Erfahrungen hat, gerne her damit :121: :)

  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Nein, bei mir nicht. So was ist Spezialgebiet für die Majo-Eimer Fraktion :34:

    Bei uns werden vorpräparierte Microfasermops und Microfasertücher verwendet.
    Für jeden Raum 1 neuer Mop. In einem Großraumbüro sogar 4 Mops.
    Nach Verwendung werden diese abgeworfen.

    Auch wenn ein rotes Tuch "noch gut" zu sein scheint, wird dieser abgeworfen, anstatt im Waschbecken oder Eimer auszuwaschen/auszuspülen.
    In der nächsten Abteilung werden neue gelbe und rote Microfasertücher verwendet.

    Doppelfahreimer und Moppresse habe ich in der UHR verbannt. Höchstens bei Grundreinigungen.

    Ich sage immer: "Die Reinigungskräfte sollen nicht für das auswaschen, ausspülen und auspressen der Wischmops bezahlt werden. Für sowas ist die Waschmaschine da." :114:

    Natürlich bedürfen vorpräparierte Wischmops einer Investition, aber ein Doppelfahreimer samt Moppresse kostet auch Geld, welches man sinnvoller verwenden kann, z.B in eine Mopbox ;)
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Warum kommen denn in diesem Objekt dann nicht auch einfach vorpräparierte Mops zum Einsatz? Oder ist es dafür nun wieder zu klein?
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Davon gehe ich jetzt auch aus ansonsten bei Kunden die Farbenblind sind und dazu meistens keine Ahnung vom Farbenspiel haben ist es egal! :D
  • RE: Sanitärreiniger auch für Flure/Korridore ?

    Original geschrieben von Altgesell25

    [red]Rote un Gelbe Tücher im Büro? [/red] :D


    he he :)
    in Büros und Teeküchen blaue sowie grüne :o

    Wobei meine Schwester es immer noch nicht beherrscht, die Tücher 8-Fach zu falten. :D
    Denn sie macht Büros, Teeküchen und Pausenräume, und ich sämtliche Sanitärräume.

    Wir haben dadurch zwar etwas längere Laufwege, teilweise kreuzt man sich sogar,
    aber dafür "spezialisiert" man sich auf Büro- bzw. Sanitärraum-Reinigung.

    Bei uns ist (noch) nicht alles Perfekt.
    Aber wenn alles sitzt, werden wir eine Reinigungskraft einstellen, damit wir neue Aufträge annehmen können. Denn momentan haben wir überhaupt keine Kapazitäten für neue Objekte.

  • Also Sanitärreiniger für Flure/Korridore zu verwenden ist schon der Hammer auch wenn es dem zweck dient hier Werbung zu machen ist das eine schlechte den unsere Zulieferer/Handelspartner wissen was sie Verkaufen! ;)
    Gruß Wollef

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten! - Wenn ich Daimler fahren will, nehme ich den Hubsteiger!