Lino Baucontainer beschichten Pro/Contra

ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

  • Lino Baucontainer beschichten Pro/Contra

    Hi Ihr,

    würde mich mal interessieren wie ihr drüber denkt:

    Habe grade einen Kunden für den wir Baucontainer reinigen.

    Es handelt sich hier sowohl um Mannschaftscontainer wie auch WC-Container mit einem Lino.
    Nun würde mich mal interessieren, würdet ihr empfehlen der Belag in den Containern neu zu beschichten?
    Lino ist zum teil 10 Jahre alt und sieht auch aus, als wäre da mal was drauf gewesen.

    Die Dinger sehen zum Teil echt heftig aus (Sand usw.) sprich abgelaufen.

    Haltet ihr das für Sinnvoll?

    Ich bin aktuell der Meinung das macht wenig Sinn, da es sicht sobald der Container auf der Baustelle steht eh in 1-2 Tagen aublaufen würde...

    Bin mal gespannt auf eure Antworten
  • RE: Lino Baucontainer beschichten Pro/Contra

    Denke mal das kann man sich sparen ,allerdings wenn es der Kunde wünscht warum nicht ,benutz doch ne Beschichtung mit Härterzugabe die hält länger kostet aber auch bedeutend mehr .
    Alternative ;) Hausschuhe für die Bauarbeiter :D

    Hatte mal ne Baustelle Wasserwerke im Bau ,draussen 30cm Schlamm und Modder im Gebäude weißer Marmor ,das war lustig :110:

    Astorus
  • RE: Lino Baucontainer beschichten Pro/Contra

    Mhm das mit der Dreckgrube vor nem neuen Objekt kenne ich ;)

    Mhm ich behaupte das würde nix bringen, so wie die Teile aussehen...

    Da hast mit nem HDR schon zu kämpfen und Dreckfräse...

    Bauarbeiter eben!

    Das mit den Hausschuhen is ne gute Idee, bring ich meinem Kunde vorbei der Freut sich ;)
  • RE: Lino Baucontainer beschichten Pro/Contra

    Sehe ich wie astorus. Der Lino ist offenporig und den Dreck bekommst du bei der UHR nicht raus.GR und danach 1x Porenfüller(die Poren sind auf ewig zu) und dann ne Beschichtung mit Härter. Auf jeden Fall erleichtert es DIR die UHR!