Wieviel ist uns zumutbar?

    ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

    • Wieviel ist uns zumutbar?

      Hallo liebe Kollegen,möchte mich erstmal kurz vorstellen bin M 39 Jahre und arbeite seid mehreren jahren ungelernt in der Gebäudereinigung.....Ich arbeite seid 5 Jahren in einer städtischen einrichtung a 5 stunden pro tag.Bis jetzt lief auch alles gut....aber jetzt gab es riesenärger weil die reinigung nicht ok ist....gewisse dinge stimmen, Spinnweben aber dasn altes gebäude da müsste man permanent hinterher sein.Fakt is aber das ich knapp 1.100qm täglich nur an Wischfläche habe...ohne toilettenreinigung,spinnweben,leisten,fensterbänke etc ......da ist es doch normal das sachen liegenbleiben oder...schliesslich arbeite ich nicht im akkord...sie bezahlen schliesslich 5mal unterhaltsreinigung die woche.Meine Fa. steht klar auf der seite der Stadt....ich habe nun zu erstenmal das Leistungsverzeichnis bekommen deshalb weiss ich auch wieviel qm es sind....Meine frage ist eigentlich ob es rechtens bzw zu schaffen ist was verlangt wird...? In der Gewerkschaft bin ich nicht bzw ausgetreten weil einmal brauchte ich ihre hilfe da "konnten sie auch nix fürmich tun....Würde gerne mal eure Meinung dazu hören....

      Danke :)
    • Hm, schwer zu sagen, man müsste das 0bjekt mal in Augenschein nehmen können. Ferner kommt ja auch die Ausstattung zum tragen, je nachdem wie gut du ausgerüstet bist. Gereinigt wird doch auch bei euch nur bis 1,6m Höhe, oder>???
      Immer gegen die moralische Mehrheit u. gegen jegliche Form von extremistischer Gewalt.
    • Hey,es ist ein sehr grosses und Verwinkeltes altes Gebäude Baujahr 1939.....Ausstattung naja ich muss alles per hand wischen also keine entsprechende maschine....einzig eine Poliermaschine um eine grössere halle ca 100qm auf hochglanz zu bringen.....allerdings bezeichnet man die Maschine als "Discomaschine" bei uns haha also weit weg von der Qualität einer guten alten Columbus....ansonsten keinerlei Ausstattung die mir das Arbeiten leichter machen würde.Eine Saug-Schrubbmaschine wird mir leider nicht zur Verfügung gestellt obwohl ich das schon mehrfach angesprochen habe.Mit der Begründung meine Firma hätte keine Maschine frei :(
    • Also im Grundlohn steht keine Leistungsvorgabe

      Das heißt wenn du deine Arbeit trotz stetigem arbeiten und Pflichterfüllung nicht zu erledigen ist.

      Ist dein Lohn doch Garantiert.

      Man muss dir nachweisen dass du grob fahrlässig handelst und den Betrieb durch deine Fehlleistung schadest weil du deine Leistung nicht erbringen magst.