HILFE für den ADA AEVO Prüfung gesucht

  • Hallo,


    ich mache zur Zeit den Vorbereitungskurs für den AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder - Meisterprüfung Teil IV).


    Ich kann mich einfach nicht entscheiden ob ich eine Durchführung oder eine Präsentation machen soll und über welches Thema am besten.


    Ich wollte zunächst eine Versiegelung mit Tana Longlife Uno mit dem Azubi vorführen weil das Ergebnis auch klasse aussieht glaube jedoch das das Thema für 20 min zu lang ist.


    Hat schon jemand die Prüfung gemacht und hat vielleicht noch Unterlagen was er bei der Prüfung vorgeführt hat ?


    Wäre echt nett.


    Vielen Dank im voraus.

  • Da ich von Geburt an faul bin, habe ich das damals ganz einfach gemacht:


    In meiner Jackentasche war eine Rolle Indikatorpapier und 3 kleine Fläschelchen mit einer Lauge, einer Säure und Wasser.


    Dem Azubi hab ich dann grosskotzig erklärt, wie das mit dem "Bestimmen von unbekannten Flüssigkeiten" ´funktioniert. ( Hatten bei der Prüfung einen angehenden Maurermeister dabei, der hat sogar Steine und Mörtel mit, um das Mauern einer Ecke zu demonstrieren, da war mein Equipment wesentlich geringer :-) )

  • Alle Achtung-mein lieber Klotsch! Cleverness gepaart mit Faulheit und dann noch Erfolg!! :31:
    Wenn eine Zeitvorgabe von ca. 20 Minuten für die Unterweisung geplant ist, würde ich eine "Lehrvorführung Glasreinigung" empfehlen. Geringer Aufwand (kann nur noch Klotsch unterbieten) und variabel da Du je nach Zeitvorgabe den Rahmen mit einbeziehen kannst und falls Du Dich 30 Minuten quälen sollst, kannst Du noch intensiv auf die Arbeit mit dem Glashobel eingehen. :42: Viel Glück!! :42: :42:

  • Mein lieber Saalimann, ich komme mir, im Nachhinein betrachtet, etz auch etwas depertvor. Meine Kollegen hatten mächtig aufgerüstet. Ein Heizungsbauerprüfling hat sich von ein paar Kollegen seiner Firma sogar nen Kessel reinbringen lassen und wild mit dem Schweisgerät rumgefuchtelt. :-)


    Ich hab halt durch Leistung geglänzt, nicht durch Material :82:


    Ansonsten natürlich 100&ige Zustimmung zu Deinem Vorschlag, Glasreinigung wird immer gene genommen.

  • Du hast es ja völlig richtig gemacht! :42: Ich ärgere mich über mich selbst, dass nicht ich sooooo clever war!!! :motz: :motz: Als ich sah was so alles die anderen anschleppten und ich mit meinem "Grünen Eimerchen" im Vorraum wartete kamen mir ernste Bedenken ob ich mich damit überhaupt in den Prüfungsraum hineinbegeben soll!! :( Hinterher dachte ich natürlich, dass ich der "Clevere Typ" bin (da kannte ich dich nicht!!!) da ich mit minimalem Aufwand für mich das maximale erreicht hatte-auch ohne Kleintransporter und Träger! :42:

  • Hehe, ja, jetzt erinnere ich mich sogar an Einzelheiten wieder:


    Mein Prüfling hat mich gefragt, wozu er denn das lernen muss. Meine Antwort darauf war, dass er immerhin nächste Woche das Zentrallager aufräumen muss, und alle nicht beschrifteten Kübel und Behälter zu prüfen hat. :-)


  • Hallo Klotsch,


    mein aller größten Respekt dafür. Wie hattest du dafür eine Unterweisungsmappe erstellt?

  • Moin,
    Ich hab in 4 Wochen meine Praktische AdA Prüfung,


    ich hab mir den Büroklammertest ausgesucht, ich denke das ist auch geringer Aufwand. Jedoch hatte mein Dozent bedenken wegen dem Einatmen der Dämpfe...Hab dann gesagt, dass man nicht direkt darüber schnüffeln soll, sondern einen gewissen Abstand halten soll...mal schauen ob es gut geht.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: HILFE für den ADA AEVO Prüfung gesucht