Wie habt Ihr Eure Kunden kennengelernt?

  • guten abend, Betrifft Überwiegend Glasreinigung
    erstmal vorneweg ich glaube kaum das irgendjemand im detail hier beschreiben wird wie er neue kunden kennengelernt hat bzw was er dann sagt bzw wie er sich verhält.


    werbung mit flyern hatte ich schon, hat aber nicht viel gebracht, 3000 verteilt und 4 kunden neu dazu, ist aber auch verständlich denn wass macht unsereins wenn er von arbeit nachhause kommt und im briefkasten flyer von irgendwelchen fernsehreparatur diensten etc findet ??????????? also ich werfe sie einfach weg...


    eine anzeige bzw ein inserat in einer zeitung kostet meistens ne menge und bringt auch nicht viel mehr.
    die beste werbung die du haben kannst sind zufriedene kunden, denn die kennen auch wieder andere, und die auch wieder andere uns so weiter....
    und nicht zu vergessen VITAMIN B...


    Und wie du neue kunden bekommst ? klinkenputzen....
    nur zu hause vorm computer sitzen und briefe mit werbung zu verschicken oder anzeigen aufgeben reicht nicht...
    am besten persönlich zb von geschäft zu geschäft laufen und kostenvoranschläge verteilen bzw angebote abgeben.
    und der inhaber eines geschäftes hat ja auch irgendwo eine wohnung..
    das kannst du ntürlich nur wenn du deine arbeitsleistung kennst und weisst wieviel qm du in einer stunde schaffst bzw du deinen preis kennst. :42:

  • Zitat

    Geschrieben von Cleansman
    am besten persönlich zb von geschäft zu geschäft laufen und kostenvoranschläge verteilen bzw angebote abgeben.
    und der inhaber eines geschäftes hat ja auch irgendwo eine wohnung..
    das kannst du ntürlich nur wenn du deine arbeitsleistung kennst und weisst wieviel qm du in einer stunde schaffst bzw du deinen preis kennst. :42:


    Auch das hilft nicht. Machen viele u. die meisten Geschäftsinhaber haben längst einen Gebäudereiniger. Wie gesagt, der Kuchen ist längst verteilt u. nebenbei billig sind fast alle.

    Besser ist es anders u. besser zu sein wie die Mitbewerber.
    Besser ist es eine Standortanalyse zu stellen u. nach weißen Flecken auf der Karte zu suchen.
    Besser ist es herauszufinden was Kunden wollen u. der Mitbewerber nicht anbietet oder kann. ;)


    [mod]Zitat angepasst[/mod]

  • @queerschuss: in teilen teile ich deine meinung in anderen nicht.


    ich wohne ibn einer grossen deutschen haupstadt mit ca 4 millionen einwohnern, hier bei mir einen weissen fleck zu finden ist sehr sehr schwer.
    das die meisten einen glasreiniger haben ist mir bewusst, nur liefern manche davomn keine qualitativ hochwertige arbeit.
    und das ist dann der punkt an dem ich ansetze.
    wenn ich als beispiel vor einem geschäft stehe mit glasklaren scheiben, dann kann ch mir denken das sie einen guten glasreiniger haben.
    sehe ich aber zb wolken, streifen auf der scheibe bzw am rand, wittere ich meine chance.


    ich bin miot sicherheit nicht der günstigste anbieter, denn ich kenne die qualität meiner arbeit,
    und qualität hat seinen preis.


    Und alles was billig ist muss nicht auch gut sein.....klar gibt es kunden die einfach nur geputzt haben wollen und den die sttreifen , wolken etc nicht stören, der soll dann ruhig bei senem billig putzer bleiben.
    aber genauso gibt es kunden die die arbeit eines glasreinigers schätzen und würdigen, und auch bereit sind für professionelle arbeit den entsprechenden preis zu zahlen.


    desweiteren reinige ich nur klein,-kleinst,-kunden und privatwohnungen/Häuser, sowie kneipen, bars, cafees.


    büroetagen bzw grosse gewerbliche objekte interressieren mich nicht die bohne, darum sollen sich die grossen der branche streiten und von mir aus gegeseitig unterbieten.


    Würde auch gar keinen sinn ergeben da ich alleine arbeite....


    schönen gruss cleansman

  • Ist doch alles schon da :123:
    Jeder behauptet von Sich selbst der Beste
    pünklichste,Redegewandeste zu sein :24:
    Kinner alles schon daaaaa :24:
    Habe Mir auch schon manche Sprüche angehört :p
    Der vorgänger war unpünktlich,nicht sauber genug
    plaplapla..............Wir wollen öfters gereinigt haben.......
    nach der Reinigung hörste dann 2jahre nix............. :24:
    Irgendwann kommt der anruf ...............zum selben preis
    wie vorher...............ha :42:
    Was einer Heutzutage braucht ist ein Langer Atem,
    Früher warste nach 5 jahren im grünen bereich, Heut
    brauchste die doppelte Zeit (wenn überhaupt) :42:

  • :116: Wobei der lange Atem nur über die Qualität läuft,denke,da sind wir u8ns einig! :116:

  • Zitat

    Geschrieben von Saalimann


    :116: Wobei der lange Atem nur über die Qualität läuft,denke,da sind wir u8ns einig! :116:


    oder kunden die zu faul sind zu vergleichen :119: :D

  • Solls geben :116:
    Am Liebsten sind Mir Kunden die schon
    erfahrung mit anderen Dienstleistern hatten :123:

  • Das Altgesell, sind die treuesten u. die zuverlässigsten Kunden. :118:

  • Zitat

    Geschrieben von Altgesell25


    Solls geben :116:
    Am Liebsten sind Mir Kunden die schon
    erfahrung mit anderen Dienstleistern hatten :123:


    Die machen uns auf jeden Fall das Leben auch leichter.
    Was bei Werbung immer wichtig ist, ist zu wissen, dass es DIE RICHTIGE WERBUNG nicht gibt.
    Im Privatbereich läuft bei uns wirklich fast alles über Mundpropaganda. Bei Flyern muss man einfach abschätzen, wo die rein kommen. Habe hier im Ländlichen soweit keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Liegt wohl auch am Mangel geeigneter Konkurrenz oder deren Weigerung kleine Objekte zu betreuen. Der Flyer kann halt direkt sagen, wir nehmen dich gerne bei unseren Kunden auf.
    Das ist einfach Standort und (Wunsch-)Kundenstamm abhängig. :34:

  • moin,


    das ist einer der (meine meinung) besten forum posts und obwohl schon etwas älter , lese ich mir die sieben seiten immer wieder gerne durch.


    interressiert bestimmt keinen , aber ich finds einfach klasse.


    gruss

  • Was die Wenigsten wissen ist der Umstand, dass unsere Tätigkeit zu 40% aus KOMMUNIKATION besteht. Kommunikation mit dem Kunden ist das A und O unseres Handwerkes! Über diese Schiene ist es leicht den Kundenkreis zu Erweitern! :42:

  • Und die Kommunikation erfolgt so: Gutes sauberes Erscheinungsbild, sicheres Auftreten, gewisser Bildungsstand, Höflichkeit, immer etwas Distanz waren. Mit kunden nie über politik, Religion sprechen. Sachlichkeit waren. Das sympatische Erscheinungsbild ist prädestiniert für Folgeaufträge. Wer zu billig anbietet, ohne dies begründen zu können, wirkt unglaubhaft, denn unsere Auftraggeber haben ihre Köpfe auch nicht nur zum Haare schneiden.;)

    Immer gegen die moralische Mehrheit u. gegen jegliche Form von extremistischer Gewalt.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Wie habt Ihr Eure Kunden kennengelernt?