Vorarbeiterin mit Büro oder Ohne

  • Hallo liebe Dienstleister , ;(
    ich versuch mal eine Anfang zu machen ich arbeite in der Firma seit fast einem Jahr und betreue verschiedene Objekte so wohl kleine auch als große mein Problem fängt da an das ich heute mal so über die Blume gesagt bekommen habe das mir kein Büro zusteht ich sei keine Intendierst Mitarbeiterin sonder Außendienstmitarbeiterin das bekomme ich in letzten zeit sehr zu spüren ,und da sagte ich darauf zu der Sachbearbeiterin ich sollte besser zu meinem groß Kunden ziehen sie darauf ja das wäre eine gute Idee ,ich bin immer noch geschockt und weiß nicht wie ich das meinem Chef sagen soll ,ich liebe meinen Job und habe echt super Mitarbeiter bis auf einen Kunden alles in Ordnung..

    Meine Reklamationen sind höchstens 3 Stück im Monat und gegen über meine ex-Firma ist es sonst hier echt super bis halt auf diese Sachbearbeiterin.
    zu meine Aufgaben gehören Kundenbetreuung ,Mitarbeiterführung Abrechnungen Material Mopps und ab und an mitarbeiten wenn Not am Manne ist .
    meine lieben Vorarbeiter/innen wo macht ihr eure Abrechnungen habt ihr einen eigenen Tisch oder Büro .

    Lg. Nadja

  • Hi,
    als ich noch als Vorarbeiter bzw Objektleiter tätig war habe ich es im Büo von meinem Chef gemacht, habe da auch gegessen, wenns nicht anders geht ;)


    dann als es mehr wurde habe ich es abend zuhause gemacht weil ich froh war weg zu sein...


    gibt es nicht einen in deiner firma in ähnlicher position der ein büro hat, zum teilen?

  • Hallo AndoKOS


    ich habe einen Schreibtisch im Kopieren Raum das zu gleich Fax Raum ist , der früher der Empfang war aber ich gehöre nicht hin wird mir gesagt .Übrigens will auch mal zu hause ruhe haben und nicht Arbeiten, es ist ok wenn am We. Die Mitarbeiter anrufen und ich dran gehe damit kann ich leben sonst wäre ich im falschen Job ist meine Meinung aber das mit zu hause Arbeiteten ist keine gute Idee .ich beantworte die Kunden Mails oder entwerfe neue Ideen wenn ich das für mich brauche aber Abrechnungen betreffen 40 Mitarbeiter und wie soll ich bitte das Abrechnen ..Die Vorarbeiter haben ihre Büros in den Objekten vor Ort da es um Groß Projekte geht ich habe ja sehr viele kleine Projekte.

  • mußte einfach mal deinen Vorgesetzten fragen
    Schildere es so wie hier im Forum,immer
    Schön Sachlich dabei bleiben :42:

  • Richtig, vielleicht hat dein cheffe ja noch nen kleinen raum übrig der nicht genutzt wird, oder liegt vielleicht eines der großobjekte zwischen deiner tour?
    kann ja sein das der dot zuständige vorarbeiter noch ein bisschen platz hat.

  • Ich hab ein rollendes Büro .... das Franzosensofa :-)
    Meine Abrechnungen der Objekte und alles was meine Fensterputztruppe betrifft mach ich im Auto , allerdings hin und wieder zu Hause weil ist eben noch kalt draussen :107: .
    E-Mails an die Firma sende ich auch vom privaten Rechner ,werde mal meine Mailaddy ändern wie " Vorarbeiter ohne DienstPC " @ arm .DDR oder so was .
    Mein Chef sagt auch nix mehr zu nem kaffeespritzer auf dem Stundenzettel ,weil ich ja kein Schreibtisch hab .Passt net rein in die Kutsche . Wie gesagt Material fahre ich ja auch damit . Ab und zu auch mal was privates ......
    Astorus Besitzer eines verglasten Büros

  • wenigstens kann dir dann keiner ins werk fuschen, hast ja immer alles bei dir...


    wenn du nen transporter hast können wir dir ja ne rigipswand reinwerkeln, tisch rein, stuhl rein, voila...

  • Transporter genau die Idee :-o Mit Rigips und mit Silikon hält das schon .
    Astorus sucht Transporter und übernimmt die Schreiberei ihrer Stundenzettel als Ausgleich .
    :D

  • Zitat

    Geschrieben von nadja72


    ich habe einen Schreibtisch im Kopieren Raum das zu gleich Fax Raum ist ....


    Na da haste doch schon ein Plätzchen, was willste mehr?
    Den Rest sollen die Damen & Herren im Büro erledigen
    oder deine Objektleitung. ;)

  • Putzteufel


    ich habe ein Platz das stimmt und ich bin froh nur wie schon gesagt der Innen-dienst hat mir zu verstehen gegeben ich sollte keinen haben so nach dem Motto ich sei überflüssig im Büro


    Morgen wird da drüber diskutiert, alle die dabei waren ich lasse nicht locker bis das geklärt ist .



    bin mal gespannt was wird

  • wenn du keine möglichkeit hast um deine arbeit / aufgaben vernünftig auszuüben, muss es wer anderes machen der die möglichkeit hat. und wenn der innendienst das sagt das dir es nicht zusteht müssen die halt die aufgaben übernehmen. eine reinigungskraft kann auch ohne reinigungsmaterial und reinigungswerkzeug nicht reinigen.

  • bestimmt leichter gesagt als getan,
    wenn der cheffe sag: "wenn sie es nicht kann, dann bestimmt jemand anderes..."

  • tja wir leben in einer gesellschaft wo einer einfach gegen den anderen getauscht werden kann, klappts mit dem nicht kommt der nächste...


    traurig... :66:

  • Macht mal halblang :-o
    wenn jeder Vorarbeiter ein Büro
    braucht ,dann braucht die firma
    bald ein Hochhaus als Bürokomplex :114:

  • das ist klar, aber man sollte trotzdem dafür sorgen das sie sich irgendwo nen platzt suchen kann, nicht zwischen fax und kopierer wo jeder "mal kurz" ran muss...

  • wenn ein VA mit einer solchen
    Bitte zu Mir käme würde Ich Ihm
    Nahelegen sich eine andere Fa.zu
    Suchen :motz:
    wir haben ca.20VA wie bitte Schön soll
    sowas funktionieren :motz:
    VA ist im Objekt hat nix im Büro
    zu tun :24:
    VA ist kein OL oder BL.
    Bitte nicht vewechseln :42:

  • Ich will auch wirklich kein Büro haben in der Nähe des Chefs . Da such ich mir lieber in der Natur ein Plätzchen wo die Vögel zwitschern und schreib meine Aberchnung im Auto .
    Astorus


  • du bringst es auf den punkt. :116: innendiest und vorarbeiter sind zwei paar schuhe. sonst kommen auch noch die reinigungskräfte, die alle einen eigenen putzmittelraum haben wollen. :D

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Vorarbeiterin mit Büro oder Ohne