Nicht Gebäudereiniger braucht Hilfe

  • Hallo liebe Community,


    da ich für meine Chefin eine Aufstellung verschiedener Reinigungsmodelle/-verfahren, mit ihren Vor- und Nachteilen schreiben soll, ich in dieser Materie allerdings keinerlei Ahnung habe und google auch nichts gescheites ausspuckt, hoffe ich dass ihr mir weiterhelfen könnt.


    Zur Zeit nutzt unser Unternehmen die Unterhaltsreinigung. Welche Verfahren sind für Großkunden noch interresant, wie funktionieren sie und was sind die Vor- und Nachteiler dieser Reinigungsform? (Hauptsächlich Bürogebäude)


    Hoffe mal ihr könnt mir da helfen.


    lg


    theDUDE

  • Hallo,
    grundsätzlich finde ich es nicht blöd mit einer solchen Fragestellung hier in diesem Fachforum aufzutauchen. (Wahrscheinlich gegoogelt)
    Allerdings ist es unheimlich schwer, dir deine Frage pauschal zu beantworten. Das Thema als solches ist so komplex, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Und deine Vorkenntnisse sind wie du selber sagst = 0. Das merkt man an solchen Sätzen wie:

    Zitat

    Geschrieben von theDUDE
    Zur Zeit nutzt unser Unternehmen die Unterhaltsreinigung.


    Na klar nutzt ihr die Unterhaltsreinigung, weil das die "normale" Reinigung ist, die die ganze Welt "nutzt". Dir jetzt einzelne Verfahren und Reinigungsarten zu erklären, geschweige denn Leistungswerte und Inervalle........ :110: Das wird schwierig.
    Ich hoffe aber, dass einer der alten Hasen hier dir das im Grobem beibringen kann. Sorry, aber eine Abhandlung über Reinigung ohne jegliches Vorwissen :110: Wird schwer.

  • Vielen Dank für deine Antwort.


    habe das vielleicht vorhin ein bisschen blöd formuliert.


    Wir nutzen zur Zeit die Unterhaltsreinigung, haben aber auch schon Angebote für die ergebnisorienterte Reinigung erhalten. Jetzt würde meine Chefin gerne wissen, was es noch für Verfahren außer den oben genannten gibt und wie diese dann funktionieren. ;)


    lg

  • bin zwar kein alter hase, aber ich versteh dich richtig, wenn ich davon ausgehe das ihr ne firma habt die bei euch reinigt, mit deren leistung ihr nicht 100% zufrieden seid?
    ich vermute mal die haben euch gründe genannt warum die leistung nicht so ist wie ihr sie gerne hättet und deine chefin benötigt nun informationen zum thema um das "bewerten" zu können?
    ich würde einfach mal ein paar andere firmen kommen lassen denen das objekt zeigen und die sollen euch mal vor ort beraten was zu machen ist. wenn du dann den "querschnitt" der empfehlungen nimmst solltest du eine gute grundlage haben.
    grundsätzlich ist unterhaltsreinigung nur der begriff für ständig wiederkehrende reinigungsarbeiten (staubsaugen, mülleimer leeren usw.)
    innerhalb dieser unterhaltsreinigung gibt es 1000 möglichkeiten was, wann, wie, wie oft usw. zu reinigen ist. dafür gibt es ein begehungsprotokoll kannst du dir hier mal ansehen - falls link gelöscht hab ich dir den noch als pn gesendet - oder du suchst mal unter google unter "begehungsprotokoll" büroreinigung. ich kenne die firma nicht (weder positiv noch negativ) es geht nur um den zettel...
    meiner meinung nach muss genau aufgelistet werden was, wie und wann gemacht werden soll - achte darauf ob für den angebotenen preis die arbeiten realistisch zu machen sind. lass dich nicht auf unklare geschichten ein wie "sichtreinigung". nicht das es nicht sinnvoll sein kann, aber für leute ohne fachlichen hintergrung die nur nach "mir fällt auf es ist sauber oder mir fällt es auf das es nicht sauber ist" bewerten. der tariflohn für reinigungspersonal ist z.z 8,55€ dazu material usw - eine reinigungskraft mit profiwerkzeug kann aber auch nicht sooo viel schneller staubsaugen als jeder normale mensch - das benötigt eben eine gewisse zeit. wenn dir also einer erzählt er macht dein büro mit staubsaugen, mülleimer leeren, tisch abwischen usw. in 30 sek, kann das nicht stimmen. oder du hast ein sehr kleines büro! :-o :D
    so pauschal kann man nichts raten - ein modell das wir oft machen ist in büros 3/2/3... sprich montags, mitwochs, freitags - dienstags, donnerstags... und dann wieder von vorne kommt aber auf den sauberkeitsfimmel deiner chefin an und natürlich welchen bedarf ihr habt - ein bauunternehmen wo die leute von der baustelle kommen und durchs büro laufen, ist nuneinmal vom schmutzaufkommen etwas anderes als eine badeanstalt...


    tante edith sagt: gut das ihr hinter meinem rücken andere vereinbarungen getroffen habt :-) ich muss mich kürzer fassen :D

  • Das hat Daffy alles schon recht gut formuliert. In der Unterhaltsreinigung wird oft unterschieden zwischen Unterhaltsreinigung = klassische Reinigung Ergebnisorientierte Reinigung = Hier werden nur punktuell wichtige bereiche wie Eingang, WC`s u. Chefbüro vernünftig gereinigt, also wo das Ergebnis wichtig ist.
    Sichtreinigung: Hier wird nur sehr oberflächlich also schlichtweg mäßig gereinigt.
    Diese Reinigungsarte erfolgt, wenn nur sehr wenig Geld für die Sauberkeit im Unternehmen ausgegeben werden soll.
    Wichtig: Je größer die Flächenleistung pro Stunde, je billiger der Preis, aber auch je schlechter die Reinigungsqualität. ;)

  • Die einfache UHR ;(
    dann die Premium UHR ;)
    Als noch die Exquisite UHR :D
    Alles eine Frage des Geldes :123:
    Fürn Rest EMail genügt komme sofort :24:


  • verschiedener Reinigungsmodelle/-verfahren in der Unterhaltsreinigung ?
    Den Turnus der Reinigung verändern ?


    Ergebnisorienterte Reinigung:
    – Es wird gereinigt, wo es nötig ist, nicht weil es auf dem Plan steht
    – Es muss nicht gereinigt werden, wo es nicht nötig ist, weil es so im Plan steht
    Das Reinigungspersonal entscheidet selber was gereinigt wird und was nicht.
    Das setzt vorraus, das das Personal entsprechend geschult ist.
    Den blick für das wesentliche hat.


    Wie wird das abgerechnet ? Gestern wurden 5 von 20 Büros gesaugt und heute 20 ?
    Wie wird der Zeitaufwand berechnet ?
    Im Prinzip ist die ergebnisorienterte Reinigung eine tägliche Reinigung, weil der auftragnehmer davon ausgeht das das Reinigungspersonal jeden Tag alles sauber macht was schmutzig ist !?
    Was habt ihr da für Angebote bekommen ? Hast Du Beispiele ?

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Nicht Gebäudereiniger braucht Hilfe