Santex-Plus

  • Hallo,
    ich hab da mal eine Frage??? Und zwar sollen wir mit dem "Santex - Plus Sanitärgrundreiniger",..jeden Tag unsere Toiletten,Waschbecken usw. reinigen.Jetzt ist die aber ja ein Grundreiniger, dürfen wir den jeden Tag für die Reinigung in den Klassenzimmern und Toiletten verwenden?? Denn er stinkt ja sehr arg und haben nur Handschuhe mehr nicht???
    Gruß zdfhex

  • mhm möchte nicht groß was dazu sagen außer:
    Herstellerbeschreibung:


    Anwendungsbereich:
    Auf säure- und wasserfesten Flächen und Gegenständen im Schwimmhallen-, Sanitär- und Nassbereich anwendbar, wie z.B. keramische Wand- und Bodenfliesen oder WC - Becken. Außerdem zum Absäuern von Steinzeug, Klinker, Granit und Quarzit geeignet. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden. Nicht geeignet für verchromtes und nicht verchromtes Messing, Email, Gegenstände aus säureempfindlichem Kunststoff, Eloxal und Flächen aus säureempfindlichem Natur- und Kunststein.


    mit Kanonen auf Spatzen?


    Oder wir nur 1x mtl. gereinigt?

  • Hi,......wir sollen täglich damit reinigen und laut der Beschreibung mit Mundschutz, Schutzbrille und Handschuhe,.......wir haben aber nur Handschuhe mehr nicht und dieses Zeug beisst und kratzt im Hals.
    zdfhex


    Mir ist erst eine Flasche runtergefallen,....die ging kaputt naja und ich brauch ja nicht beschreiben was auf den Kunststein passierte,....total verätzt und man sieht die Flecken

  • Frage mich warum jeden Tag so ein Hammer Zeug es gibt doch Unterhaltsanitärreiniger? :-o

  • Zitat

    Geschrieben von twincam


    Frage mich warum jeden Tag so ein Hammer Zeug es gibt doch Unterhaltsanitärreiniger? :-o


    Ja es gibt ihn auch nur als "Santex" als normalen Sanitärreiniger,..aber mach das mal einen normalen Hausmeister klar. Jetzt hat er dafür noch einen Hammerreiniger her für jeden Tag und der ist Pechschwarz und heißt "Berinex" aber den habe ich erst garnicht genommen da er ja ein Grundreiniger ist.
    Wir sollen erst diese Mittel verbrauchen dann gibt es was neues,.....und ich habe davon alleine 30 liter Santex - Plus und 10 liter Berinex rumstehn. Laut der Schulung dürfen wir den nicht nehmen,.hat aber der Hausmeister nicht vernommen.;-)


    Gruß zdfhex

  • In den Waschbecken hast du meist Fettverschmutzungen in Form von Seifenablagerungen.Es kann auch der typische Seifenfehler vorliegen und da hilft ehe nur alkalische Reinigung.Dein Sanigrundreiniger und auch Saniunterhaltsreiniger entfernt Kalksteinablagerungen,Urinstein usw.! Was bitte soll ein saurer GR im Klassenraum und täglich angewendet bewirken?
    Schlichtweg Unfug. In der Regel wechselt man von sauer auf alkalisch je nach Bedarf und Optik des Sanibereiches.Schau dir mal Feinsteinböden auf einer stark frequentierten Sanianlage an, die nur sauer gereinigt wurden....toller Anblick und dann kommen die Probleme.
    Chemie so viel wie NÖTIG! Dann aber die RICHTIGE! :42:

  • Kenne das problem mit den Reinigungsmitteln :66:
    Durch Diverse KITA Vertretungen :24:
    Mit welchen Mitteln da gereinigt wird :66:
    Phosphorreiniger fürn Küchenboden.........
    Meine MA bekommen für die Vertretungszeiten
    eigene Mittel :123:

  • Zitat

    Geschrieben von Saalimann



    Chemie so viel wie NÖTIG! Dann aber die RICHTIGE! :42:


    In dem Bereich sehe ich oft den meisten Handlungsbedarf...
    Wenn Böden z.B. nur wegen Wischpflege versaut aussehen. Besser zwischendurch mal das Zaubermittel KLARES WASSER verwenden. (klar heißt auch, dass es entsprechend oft gewechselt wird)

  • "Klugscheisser Modus an" Dann muss es aber doch eine Wischpflege mit Sichtaufbau sein die verwendet wird!"aus" Top Antwort von Jupp finde ich! :116:

  • Die Sicht auf die Schicht.


    Damit kann ich mich schon seit der Ausbildung rumärgern. :117:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Santex-Plus