Weiterbildung in der Gebäudereinigung

  • Moin Kollegen,


    mich würde Interessieren über wen ihr eure Witerbildungen und Seminare abwickelt. Über die Innungen oder Reinigungsmittelhersteller? Ich hab unheimlich lust auf was neues und bin momentan auf der Suche nach Weiterbildungen.


    Ist es richtig, dass ich bei den Innungen nur als Mitglied an den Seminaren Teilnehmen kann oder ist das bei meiner Innung nur schlecht umschrieben?


    lg webbie

  • Moin!


    Ich mache das über den Reinigungsmittelhersteller und bin von der Qualität mehr als begeistert. Es gab mal eine Zeit wo ich das in Eigenregie durchgeführt habe und dann eine Zeit wo ich Schulungen bei der Fachakademie in Köln gebucht habe. Die Seminare in Köln waren auch sehr gut aber die Schulungen im eigenen Haus durchzuführen ist schon komfortabler. Ich würde mich derzeit nicht mehr nach was anderem umsehen, binn sehr zufrieden mit unserem Lieferanten.


    VG!

    Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau.

  • Innung ist auch für nicht mitglieder
    kostet aber ein bischen mehr

  • Am besten dort mal nachfragen! Kann mir jetzt nicht vorstellen warum das ein Problem sein sollte....

    Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau.

  • Die Schulungen sind sowas wie : Grundlagen der Reinigungstechnik...
    Oder Objektleiterlehrgang etc.
    Die Schulungen werden von,proffesionellen ausgebildeten Leuten geleitet.
    Die Schulungen sind sehr Ausgschlussreich und der Aha Effekt ist auch nicht zu verachten.

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Weiterbildung in der Gebäudereinigung