Spühlkasten reinigen

  • Hallo
    Gestern lief das Wasser nicht nach im Spühlkasten und ich habe da mal nachgesehen, ich bekam fast einen Schock als ich gesehen habe wie das da drinnen aussah. Total viele ablagerungen ich nehme mal an Kalk ( was anderes kann es ja kaum sein)
    Meine Frage kann ich das reingien? Die Teile da drinnen sind aus Kunststoff und am Rand innen ist auch eine Schicht Styropor ca 5mm dick

    Einmal editiert, zuletzt von Petra_72 ()

  • Hallo WHV was für tapps für die Spülmaschine oder meinst die für die Zähne aber ich nehme mal stark an die für die Zähne :rolleyes:

    Rechtschreibfehler sind gewolt und gehören dem Eigentümer.

  • ja das mach ruhig...bei mir klappts Prima ....
    schäumt zwar ein bissl beim ersten mal spülen.....
    aber es löst den Schmutz und entfernt den Geruch....

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Das hab ich auch noch nicht gehört aber ich werde es mal ausprobieren den Spülkasten mit Tabs reinigen eine Errungenschaft der Moderne

    Rechtschreibfehler sind gewolt und gehören dem Eigentümer.

  • Ich bin immer noch nicht dazu gekommen das mit dem Tab auszuprobieren weil entweder die Toilette zu wenig lange nicht genutzt wurde oder ich es schlichtweg vergessen hatte wenn mal zeit gewesen wäre. Mal eine Notiz an die Türe heften wäre vieleicht hilfreich :rolleyes:


    Aber da sowiso das problem war das auch das Papier schlecht wegging war jetzt Gestern der Sanitär hier und der hat mal den Spühlkasten abgenommen und gaaaanz viel Kalk bei der Schüssel rausgeklopft. Die schicht war ca 1 cm Dick, Schwimmer ist auch ein neuer drinnen.


    Werde mir aber mühe geben und versuchen in Zukunft doch ab und zu so ein Ding mal reinwerfen :D

  • Also hat es bei dir am Ende geklappt ?
    Ich habe es auch mal mit einem Tab versucht aber irgendwie hat es nicht funktioniert..aber wir haben dann meinen Vater mal dran gelassen und der hat es mit einem Reiniger hinbekommen :D die Papis sind doch immer da :D


    Ich habe aber ein viel größeres Problem gerade.
    Und zwar muss ich einmal komplett den Schimmel aus der Dusche entfernen.
    Das habe ich vor eine Schimmelreinigung machen zu lassen.
    Werde da aber schauen, dass ich als erstes gucke das ich vielleicht paar mehr Tipps im Netz suche und dann an die Sache gehe.


    Hat da jemand vielleicht einen kleinen Rat an mich ?

    Dir hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, damit du überhaupt aufrecht gehen kannst!

  • Ja natürlich, am einfachsten ist es mit einem Chlor Reiniger und anschliessendem Neutralisator oder mit Wasserstoffperoxid....
    Einsprühen.... fertig...


    Danach neutralisieren...

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Spühlkasten reinigen