Sprühnebel von Rostumwandler auf PVC Boden

  • Hallo zusammen,


    ich hätte gerne einen Tipp, wie ich als Laie Sprühnebel (bzw. schon eher eine ordentliche Schicht) eines Rostumwandlers von einem dunkelgrauen, rillenartig strukturierten PVC Boden entfernen kann? Habe nicht ordentlich genug abgeklebt.


    Ich habe es bereits mit einem Maler-Fleckentferner der Firma Dr. Sc**tz probiert, leider keinerlei Wirkung. Ich würd sonst probieren, die Flecken mit einer ganz feinen Polierscheibe oder Polierwatte abzuschmirgeln, in der Hoffnung, dass die Farbe und Struktur vom PVC nicht leidet.


    Weiß jemand Rat?


    Besten Dank!

  • Ein Foto wäre Hilfreich....
    Vll hast du schon mit dem Fleckentferner einen Fehler begangen....
    Aber wie gesagt, ohne Fotos kann man nur vermuten aber nicht richtig beraten

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Hier ein Foto, dass die bräunliche Verfärbung zeigt..


    Es handelt sich um den Rostumwandler der Firma Petec, für den auch ein Artikelblatt mit den Inhakltsstoffen auf der Herstellerhomepage verfügbar ist. Vll hilft das auch weiter?

  • Aber auch teilweise Klarlack, Versiegelung etc....
    Ich hab da auchbwenig Hoffnung nachdem ich die Inhaltsstoffe durchgelesen hab .
    Ich würd es wahrscheinlich an einer kleinen Ecke mit graffitientferner versuchen wenns dann geht den Belag danach neu versiegeln ...


    Ist es tatsächlich PVC. Also vollflächig oder Vinylplatten ?

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Danke Euch soweit schonmal!


    Es ist ein günstiger PVC-Meterware (11€/m2) aus einem herkömlichen Bodenbelagsdiscounter. Graffitientferner (Firma Sparvar) hatte ich mir parrallel auch schon bestellt, kommt morgen an. Ein Reiniger mit Orangenöl oder auch Alkohol haben jeweils nichts gebracht. Eine mechanische Reinigung mittels Klinge ist wegen der rillenartigen Struktur nicht möglich, schien mir aber auch nicht effektiv. Wenn der Graffitireiniger nichts bringt, werd ich entweder einen Teppich drüberlegen oder dem Raum neuen Bodenbelag verpassen.


    Hinterher ist man immer schlauer ;-)


    ... Sollte es wider Erwarten klappen, mit welchem Mittel kann ich denn neu versiegeln?



    Vielen Dank nochmals für Eure Tipps bzw. Einschätzung :thumbup:

  • Graffitientferner hat auch nichts gebracht. Letzte Idee wäre, mit einer Polierwatte zu polieren oder ganz feinen Körnung zu schleifen, falls sonst keiner mehr was anderes wüsste.


    Sonst werd ich mich mal nach Teppichen umschauen müssen.. ;-D

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.