Schadensfall Gelbe Flecken PVC Krankenhaus

  • Hallo liebe Gemeinde,


    zu meinem Problem


    Wir haben einen PVC Boden im Krankenhaus. Büroklammertest durchgeführt Lochstelle mit Wulst schnelles eindringen.


    Wir wissen nicht ob das durch falsche Reinigungsmittel durch Reinigungskraft entstanden ist. Wir benutzen in dem Bereich Max Magic 2. In den Patientenzimmern wird in der Regel mit Terralin gewischt.


    Der Fußboden auf den Bildern ist ein Büro und kein Patientenzimmer.


    Ich habe versucht mit Bendurol Maxx grünen Pad das rauszukriegen aber leider ohne erfolg.


    Es kann auch keine Beschichtung sein da wir die Böden nicht beschichtet haben.Ich habe es mit einer Klinge mal versucht hätte das Gefühl das es dann etwas abgeht aber sehr mühsam habe eher das Gefühl das die Oberfläche eher abgeschliffen wird.


    Habt ihr eine Idee was hier passiert sein kann?


    Unsere Reinigungskräfte benutzen den AF Reiniger für desinfizierende Flächen
    Ich hoffe nicht das die das jetzt für den Boden benutzt habenclepo.de/attachment/76/[quelle][/quelle]

  • Moin Moin.....ich glaube eher das das ein Elastomerbelag ist, also Gummi, kein PVC .


    Daher war das grüne Pad zu Abrasiv und die Reiniger evt. Falsch, ich kenne die Reiniger jedoch nicht, aber die sollten unter PH 10 liegen .Also Reinigungsmittel für Linobeläge kommen da zum Einsatz.


    Die Flecken können aber auch vom Desinfektionsmittel kommen.


    Aber Bendurol ist höher als PH 10?


    Wenn man sich damit auskennt kann man ein höheren PH Wert anwenden evt auch das grüne Pad aber da muss man sich wirklich gut auskennen.


    Versuch mal an einer Stelle Dreiturm Lino Rein plus , in Verbindung mit einem Mischmelaminpad , hast du es nicht da , nimm einen Lino Reiniger den du da hast besorg dir ein Radiergummi Schwamm und Versuch es .....


    Wichtig ist auch die Einwirkzeit....und die Mischung.


    Versiegeln nur mit einer Weichbeschichtung , keine Hartbeschichtung, danach aufpolieren und verdichten mit einer High Speed Maschine

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

    Einmal editiert, zuletzt von WHV1977 ()

  • Da gebe ich WHV1977 recht so würde ich es auch versuchen,
    und mit LinoRein kannste nix falsch machen, der hat glaube ich einen pH-Wert von 9
    aber lieber vorher noch einmal auf die Flasche gucken ;-)
    nach der Grundreinigung mit einer Polymer-Wischpflege arbeiten wenn nicht desinfiziert werden muss.

  • Doch schon, wenn er dann die UHR anpasst. Da kommen dann verdichten/ Polieren oder Cleanern in Frage....
    Alles nicht so einfach, aber wenn man weiß wie, dann klappts auch

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Vielen Dank für die Rückmeldungen


    Ich versuche es die nächste Woche mit Melaminpads geben eine Rückmeldung ob es klappt

  • Hallo :)


    Ich will auch was dazu sagen.
    Und zwar ist es so, dass man da bleiche auch nehmen kann..damit kann es weggehen.


    Was natürlich auch so ist, ist dass man sich eine Firma suchen kann welche diese Aufgaben dann erledigt. Ich für meinen Teil habe eine Dachrinnenreinigung in Auftrag gegeben. Lange habe ich gesucht bis ich mich für dieses Unternehmen entschlossen habe.


    Im Endeffekt war ich dann echt zufrieden mit der Leistung.


    Für einen PVC Boden kann es etwas schwieriger werden wegen den Chemikalien in den Mitteln.

    Dir hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, damit du überhaupt aufrecht gehen kannst!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.