Wie reinige ich diese Viktorianischen Bodenfliesen?

  • Hallo zusammen,


    ich soll diese Bodenfliesen grundreinigen. Mit welchem Mittel mache ich das am besten? ESM und Melaminpad oder einem anderen Pad?


    Der Kunde meinte das er gerne die Fliesen versiegelt haben möchte, stelle ich mir im Treppenhaus mit ständigen Durchgangsverkehr schwierig vor.


    Was meint Ihr?

  • ja sollte gehen , gleiche Methode.


    Wenn du den versiegeln möchtest, dann nachts oder am besten mit PU. PU kann man im Gegensatz zu herkömmlichen Versiegelungen mittels Lüfter in 30 Min. Trocknen, 2 .te Schicht unf fertig

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • ja ggf. Brauchst du einen Primer der vorher aufgetragen wird, weiss ja nicht wo ihr tätig seit , sonst könnte ich dir evt. Einen Berater empfehlen, der dir auch als Lieferant dienen könnte.

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • ja Erol, aber das melaminpad macht die meiste Arbeit 90%

    Also die Lösung schwach ansetzen.

    Genau Superbond heisst der Primer, jetzt wo du es sagst.

    Mainz, nee da fährt der nicht hin, das zu weit. Wir sind in Wilhelmshaven, er in Osnabrück

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Mit Beratern habe ich noch keine Erfahrung. Sind die für die verschiedenen Hersteller unterwegs?


    Wenn das so ist, könnte ich ein paar Hersteller mal kontaktieren ob der eine oder andere in der Nähe ist.

  • nein die kommen eigentlich von ganz allein, du brauchst einen Lieferanten für alles.

    Der PU Siegel wird auch gerollt mit einer Aqua Stop Rolle.

    Wenn du einen Lieferanten in der Nähe suchst, dann such einen Mobiloclean Partner , du kannst auch meinen anrufen und fragen ob die dich beliefern per Spediteur oder ob die dir einen Partner empfehlen können in deiner Nähe.

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Ich werde jetzt am Samstag ersteimal eine kleine Ecke hinter der Tür reinigen.


    Der Boden wird nachdem er gereinigt wurde super aussehen, daher denke ich auch dass die Versiegelung nicht notwendig ist.


    Die UR wird danach von mir wöchentlich erledigt. Der Kunde fragt ob es eine Möglichkeit gibt diese Fliesen zu polieren um den Glanz zu erhalten?

  • Hallo,

    Nein gibt es nicht.


    Ordentlich reinigen ohne Tenside so das sich keine Seife aufbauen kann.
    Somit wird der Eingang weiterhin gepflegt aussehen, aber halt seinem alter entsprechend.

    Die Fluchtaktion ist in diesem Bereich, sehr hoch, abrieb durch Schuhwerk und Co wird unweigerlich jede Versiegelung zerstören.
    Auch Du als Dienstleister hast eine gewährungspflicht, sollte sich jemand lang machen haftest Du dafür.

    Kann das vielleicht auch sein das Du auf diese Ideen kommst und es Deinen Kunden besonders Recht machen möchtest?
    Was natürlich erstmal nicht schlimm ist :emojiSmiley-119:

  • man könnte die natürlich auch mit ein Spezialpad abfahren die den Glanz bringen oder , das ist aber nicht mein Thema, da zu selten gemacht, diesen Kristallisieren

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Hi, ich kam nicht auf die Idee mit dem Versiegeln. Nach dem Unfall mit den Feinsteinzeug versuche ich die Versiegelungen zu umgehen.


    Er fragte mich ob es eine Möglichkeit gibt das die Fliesen wieder glänzen. Ich habe Ihm vorgeschlagen, dass ich die Fliesen erst einmal gründlich reinige. Danach wird er begeistert sein, sollte dennoch der Wunsch einer Versiegelung aufkommen werde ich Ihm davon abraten. Zur UH habe ich eine spezielle Seife gefunden die für Zementfliesen konzipiert wurde.

  • Hi,

    also ich habe bei dem Boden eine Probereinigung gemacht. So wollte ich für mich testen was möglich ist und dem Kunden zeigen wie das Ergebnis danach wäre. Leider hat der Kunde zur Zeit kein Interesse an der Grundreinigung.


    Ich denke es liegt daran das ich auch ab Donnerstag mit der Unterhaltsreinigung anfange, eventuell denkt der Kunde das er sich dadurch die GR sparen kann, falsch gedacht.;)


    Der Boden sieht auch nach dem normalen Wischen dreckig aus, aber gut was soll ich machen.


  • Hallo, Selina-Malissa  

    Das hast du ganz toll hinbekommen, Ich glaube auch, das dein Kunde denkt, du machst da kostenlos, weil du es auch sauber haben möchtest.
    Du bekommst es weg in dem du abwechselnd Alkalisch - Sauer reinigst.
    Der Schmutz ist eingekapselt, deswegen im wechsel wischen, so löst du abwechselnd Fette und den Kalk.
    Mit der Zeit wird sich die aufgebaut Schicht lösen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.