Was muss ich bei Reinigungunsunternehmen für Arztpraxis beachten

  • Hallo zusammen.


    ich wollte mich in den kommenden Monaten mit mienr eigenen Arztpraxis selbstständig machen. Natürlich brauche ich alles sehr sauber und steril und benötige dafür ein Unternehmen, was meinen Wünschen Gemäß (muss ja nach der Arbeitszeit sein) alles gründlich sauber macht. Nun stellt sich mir die Frage, ob die Firma die ich beauftrage spezielle Zertifizierungen etc. haben muss, oder ob ich da eine belibige nehemn kann?


    Kennt sich damit jemand aus?


    LG

  • moin...


    Nein du kannst eigentlich jedes Reinigungsunternehmen beauftragen, der Vorteil darin, die bringen alles an Material mit, inkl. Staubsauger etc.

    Ausserdem müssen die sich um Ersatz bei Krankheit und Urlaub kümmern.


    Ich würde aber auf jeden Fall Referenzen verlangen, ob das Unternehmen bereits medizinische Bereiche reinigt.


    Ausserdem muss eine Objektmappe vorliegen, Reinigungs- und Hygienepläne.


    Vier Farben System sollten dem Unternehmen auch kein Fremdwort sein.


    Liefern von Hygieneartikel sollten zumindest auch im Angebot stehen, ob du dann selbst woanders bestellst, bleibt dir dann frei.

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Ich hab da so eine Firma gefunden (weiß nicht ob ich den Link hier posten darf) die quasi alles macht. Die machen dann auch Hausmeisterdienst, wenn mal was kaputt gehen sollte und das käme mir sehr entgegen.

  • Hallo,

    Erstmal Glückwunsch zur geplanten Selbständigkeit!

    Eine Firma in der Gebäudereinigung ist meist ein komplett Anbieter von Dienstleistungen rund ums Haus.
    Die Frage stellt sich, ist der Hausmeisterdienst auch ein Handwerker, sollte man im Vertrag festhalten.

    Bei der Reinigung ist ihr Anspruch der Hygiene maßgebend.
    Auch hier ist darauf zu achten und festzuhalten mit was gereinigt wird (welche Mittel und Material).

    Da Arztpraxis ein dehnbarer Begriff ist, reichen die Reinigungsaufgaben von nur fegen und wischen, Sanitär bis hin zur Desinfektion.

    Am besten ein Plan erstellen, wo die Wünsche darauf Stehen und mit der Firma alles abarbeiten.

    MfG Sys

  • wie gesagt, wichtig ist halt die Einhaltung der Hygiene, was bringt ein Allrounder , wenn der mit nem blauem Tuch im WC hantiert=O

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Also ich denke, dass man einfach nur darauf achten muss, dass es ein seriöses Unternehmen ist, welches auch wirklich gute Leistungen bietet. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade umsehe nach einem

    Welches unsere Praxis sauber machen kann und ich muss sagen, dass es gar nicht mal so schwer ist da was zu finden.


    Sicherlich ist es so, dass jeder für sich entscheiden muss wie er vorgehen will und was er haben will.


    Aber es gibt wirklich Unmengen an Reinigungsunternehmen die deren Leistungen anbieten.

    Sonst macht man einen Vergleich und schaut welche Leistungen einem am ehesten zusagen.


    Alles Gute

    Dir hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, damit du überhaupt aufrecht gehen kannst!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Was muss ich bei Reinigungunsunternehmen für Arztpraxis beachten