Alten Dielenboden richtig reinigen

  • Hallo,


    ich würde gerne einen alten Dielenboden reinigen, allerdings gibt es ein paar Probleme. Erstens ist der Boden lange nicht mehr gereinigt worden, d.h. er ist sehr dreckig und auch ordentlich verkratzt. Zweitens sind die Fugen zwischen den Dielen offen (s. Bild). Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Boden noch richtig versiegelt ist. Es scheint eine leichte Schicht auf dem Holz zu sein, allerdings ist der Boden so alt, dass die Schicht mittlerweile fast abgetragen ist (s. Bild). Das nächste Problem ist, dass der Boden in einer Mietwohnung ist - abschleifen ist also ohne Erlaubnis des Vermieters nicht drin. Der Boden wurde bereits vorher einmal mit Wasser gewischt und dabei ist ein starker Gestank entstanden.

    Mir ist klar, dass es hier keine optimale Lösung gibt und Abschleifen wohl das Beste wäre - aber gibt es andere Optionen? Welche Reinigungsmittel und -methoden würdet ihr empfehlen?

    Vielen Dank für die Hilfe

  • Hallo, weke88 willkommen bei uns.

    Es gibt Metallpads die würden auch eine Art von schleifen ermöglichen, da aber der Boden gut gewachst ist, werden viele Pads nötig sein und in den Ecken auch noch viel Handarbeit. Das Problem du kannst nicht so nass reinigen, weil halt das Wasser gleich versickert.

  • Schon was gefunden für dich ?

    Dir hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, damit du überhaupt aufrecht gehen kannst!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Alten Dielenboden richtig reinigen