Vinyl Designboden mit PU Beschichtung reinigen

  • Hallo,


    ich gebe ehrich zu, das ich mit Designböden noch nicht so oft in Kontakt gekommen bin. Letztens sollte ich einen neu verlegten Designboden reinigen, und der Kunde gab mir ein Reinigungsmittel (PU Reiniger von Dr. Schutz) vom Bodenleger, dass die PU Schicht erhalten und nicht beschädigen sollte. Ich schaute auf die Inhaltsstoffe und da standen auch die üblichen Verdächtigen, nichtionische und anionische Tenside, Dufststoffe, Konservierungsstoffe.





    Kann man so einen Boden mit PU Beschichtung theoretisch auch mit einem Neutralreiniger wie Dr. Schnells "Lemon" reinigen? Oder ginge auch ein Alkoholreiniger? Mit welchen Reinigern sollte man solche Böden behandeln wenn man nicht auf Dr. Schutz zurückgreifen möchte, sondern lieber die gewohnten Reinigungsmittel?

  • hallo


    Mit jedem herkömmlichen Unterhaltsreiniger für PU vergütete Bodenbeläge, aber der erwähnte Reiniger ist sehr gut und empfehlenswert.

    Meines Wissen im Verhältnis 1:200.

    Für neu verlegte Böden absolut TOP Produkt und aufgrund für Erhaltung der Garantieleistungen unabdingbar.

    Ansonsten übernimmst du bei Einsatz anderer Mittel auch die Gewährleistung.

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Hallo un dvielen lieben Dank für die Antwort.

    hallo


    Mit jedem herkömmlichen Unterhaltsreiniger für PU vergütete Bodenbeläge, aber der erwähnte Reiniger ist sehr gut und empfehlenswert.


    Ja danke. Aber den erwähnten Reiniger konnte ich nur bei dem Kunden anwenden. Mein Chef hält davon nicht viel und schwört auf unsere Produkte. Und wir benutzen fast nur Dr.Schnell Produkte. Aber ich weiß jetzt nicht ob ich die auch für diese Vinyl Designböden benutzen kann. Ich finde keine Angaben über PU vergütete Bodenbeläge. Woran erkenne ich die denn? welche Produkte sind dafür geeignet und welche darf man nicht nehmen? Mein Chef sagt das ich mit Dr. Schnell Lemon wischen soll, damit würde das gehen. Aber der irrt sich fachlich auch sehr oft.


    Für neu verlegte Böden absolut TOP Produkt und aufgrund für Erhaltung der Garantieleistungen unabdingbar.

    Ansonsten übernimmst du bei Einsatz anderer Mittel auch die Gewährleistung.


    Kann man sich denn irgendwo in das Thema reinlesen?

  • Hallo


    Da der Belag schon vergütet wurde, kann dieser ganz Normal gewischt werden mit deinem erwähnten Produkt.

    Zwischdnreinigung jedoch nur mit PU Unterhaltsreiniger.

    Das Problem ist das die meisten Chefs denken, man müsse sich nicht weiterbilden weil Sie ja alles können.

    Du kannst dich bei Dr.Schutz reinlesen da gibt es auch Pflegeanleitungen etc

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

  • Danke das werde ich machen. :)

    Das Problem ist das die meisten Chefs denken, man müsse sich nicht weiterbilden weil Sie ja alles können.

    Ja, das trifft es leider sehr gut. Mein Chef schaut sich zwar auch mal Neuerungen an, hat aber auch immer seine eigene Interpretation bei diesen neuen Verfahren. Natürlich weiß er es eh alles besser. ^^

  • die glauben immer , auf PU hält auch ne Dispersion.

    Totaler Fehlglaube.....

    Diese Beschichtung geht keine Verbindung ein.

    Wachs oder Polymere haften nicht auf 2k Siegel.

    Wie auch schon oft beobachtet , versuchen einige bei normaler Beschichtung , die erste Schicht mittels Gebläse schneller trocknen zu können, auch absoluter Quatsch....

    Oder lassen Lino keine geeignete Trocknungszeit....

    Schmutz ist eine Ansammlung unerwünschter Substanzen auf Werkstoffoberflächen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir das Thema, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


Du betrachtest gerade: Vinyl Designboden mit PU Beschichtung reinigen