pH-Wert Tabelle

ClePo respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität der Webseite, Verbesserung der Benutzererfahrung, Integration mit sozialen Medien und der Anzeige von Werbung. Indem Sie mit der Nutzung unserer Webseite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen

Eine wichtige Eigenschaftsbestimmung der Reinigungsflotte ist die pH-Wert-Untersuchung. Der pH-Wert zeigt aufgrund bestimmter chemischer Inhaltsstoffe die Qualität einer wässrigen Lösung an. Die pH-Werte-Skala geht vom Wert 0 bis Wert 14. Bei einem mittlerem Wert ist die Lösung neutral, bei einem geringeren Wert ist sie sauer und bei einem höheren Wert lässt sich eine Lauge feststellen (sie ist dann alkalisch). Je kleiner der pH-Wert ist, desto saurer ist die Lösung, bzw.. Je höher der pH-Wert ausfällt, desto alkalischer ist die Versuchsprobe.

Stark Sauer
Sauer
Schwach Sauer
Neutral
Schwach Alkalisch
Alkalisch
Stark Alkalisch
pH=0
pH=1
pH=2
pH=3
pH=4
pH=5
pH=6
pH=7
pH=8
pH=9
pH=10
pH=11
pH=12
pH=13
pH=14


Beispiele von Substanzen
pH-Wert
Konzentrierte Salzsäure:
pH =   0
Sanitärreiniger:
pH =   1
Rostentferner, Essigsäure
pH =   2
Zitronensäure:
pH =   3
Fruchtsäfte:
pH =   4
Bier: 
pH =   5
Mineralwasser:
pH =   6
Reines Wasser, Neutralreiniger:
pH =   7
Sauberes Wasser:
pH =   8
Allzweckreiniger:
pH =   9
Grundreiniger für Linoleum:
pH = 10
Grundreiniger für PVC:
pH = 11
Grundreiniger für PVC:
pH = 12
Schmierseife, Industriereiniger:
pH = 13
Grillreiniger, Rohrreiniger:
pH = 14